transentis consulting

Komplexe Transformationsprojekte meistern

Workshop - Wednesday, January 19, 2022 - 18 hours - English
Neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen entwerfen. Geschäftsprozesse und Organisation umkrempeln. Die IT Landschaft modernisieren und dabei aktuelle Technologie-Trends berücksichtigen oder sogar zukünftige antizipieren.
Alles gleichzeitig und dabei Ihre Stakeholder bei Laune halten?
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie dabei den Überblick bewahren, ohne sich zu verzetteln.
Gleich ob Sie ein neues Geschäftsmodell realisieren, neue (digitale) Produkte und Dienstleistungen entwickeln oder “nur” ihre interne IT modernisieren wollen – allen Vorhaben ist gemeinsam, dass sie einen transformativen Charakter haben und nur dann erfolgreich sein können, wenn sich neben den “Hard Facts” wie Geschäftsprozessen, Organisationstrukturen und die IT-Landschaft auch die “Soft Facts” wie die betroffenen Menschen und deren Emotionen berücksichtigen.
Zu einem derartigen Transformationsprojekt gehört daher viel mehr als ein wenig Projektmanagement und Software-Entwicklung: Damit aus einer groben Zielsetzung ein konkretes Vorhaben wird, müssen alle relevanten Stakeholder identifiziert und überzeugt werden. Viele interne und externe Fachexperten aus unterschiedlichsten Bereichen müssen eingebunden werden, damit eine tragfähige und vollen akzeptierte Lösung entsteht.
Schlussendlich kann ein solches Vorhaben auch nur dann Budget- und Termingerecht in hoher Qualität und Zielerreichung umgesetzt werden, wenn Sie von Anfang an das Große und Ganze im Blick behalten, ohne wichtige Details zu vernachlässigen - und bereit sind nachzusteuern, falls sich die Ziele oder Vorraussetzungen ändern bzw. sich Lösungsansätze als nicht tragfähig erweisen.
Wir begleiten seit vielen Jahren große und kleine Unternehmen bei der Bewältigung komplexer Transformationsvorhaben und sorgen dafür, dass aus kreativen Ideen zunächst durchdachte Konzepte und dann Projekte werden, die termingerecht umgesetzt werden und Ergebnisse liefern, die Shareholder, Kunden und Mitarbeiter begeistern.
In unserem Workshop lernen Sie eine systematische, skalierbare Vorgehensweise zur Konzeption, Planung und Durchführung von Transformationsprojekten kennen und erproben diese mit modernen, kollaborativen Werkzeugen.
Die Vorgehensweise führt von der ersten Ideen bis hin zu einem soliden Umgestaltungsplan, von der strategischen Zielstellung bis zu den Bits und Bytes der IT.
Auch bezüglich Transformation gibt es kein “one size fits all” und jedes Vorgehen muss die heutigen Fähigkeiten und den Reifegrad Ihrer Organisation berücksichtigen. So entsteht neben einer maßgeschneiderten Roadmap auch eine maßgeschneiderte “Transformations-Organisation”.

Für wen ist dieser Workshop geeignet?

  • Führungskräfte, die ein Transformationsprogramm verantworten
  • Programm- und Projektmanager, die für die Leitung eines Transformationsprogramms verantwortlich sind
  • Produktmanager, die für die (Neu-)Gestaltung von Produktportfolios und Produkten zuständig sind

Ihre Herausforderung: 

Unser Workshop:

In diesem 3-tägigen Workshop arbeiten Sie in kleinen Gruppen eine Fallstudie durch und nutzen dabei moderne Kollaborationserkzeuge wie Miro und Atlassian Jira.
Dabei lernen Sie folgende Themen im Detail kennen:
  • wie Sie die Ziel-Stellung einer Unternehmenstransformation konkretisieren und mit Stakeholdern abstimmen
  • wie Sie eine passende Ziel-Architektur für ein Unternehmen entwerfen und visualisieren - vom Business-Ökosystem bis hin zur IT-Landschaft
  • wie Sie Workshops organisieren, um solche Architekturen kollaborativ mit internen und externen Fachexperten zu entwerfen
  • wie Sie konkrete Pläne zur Realisierung dieser Ziel-Architektur („Transformations-Roadmaps“) entwickeln können und mit geeigneten Werkzeugen auf mehren Ebenen visualisieren können
  • wie Sie moderne, kollaborative Werkzeuge wie Miro, Atlassian Jira und Ardoq agil einsetzen können

Organisation:

Dieser Workshop wird in Englisch abgehalten online mit Microsoft Teams durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.
Alle Teilnehmer erhalten sämtliche Workshop-Unterlagen im PDF-Format. Die Unterlagen sind in englischer Sprache gehalten.
Während des Workshops erhalten die Teilnehmer außerdem kostenlose, zeitlich begrenzte Lizenzen für die Bearbeitung der Fallstudie notwendigen Werkzeuge. (insbesondere Atlassian JIRA und Miro)
Der Workshop läuft über 3 Tage und beginnt am Mittwoch, den 19. Januar von 9 Uhr MEZ bis Freitag, den 21. Januar um 16 Uhr MEZ.
WICHTIG: Falls Sie den Workshop lieber in Deutsch hören möchten, melden Sie sich zu unserem Workshop im November an.
Der Preis für den Workshop beträgt 1800 EUR.

Informationen zu den Trainern

Dr. Oliver Grasl ist Geschäftsführer von transentis consulting. Er hat über 20 Jahre Erfahrung in der Neugestaltung und Transformation von Unternehmen.
Ognjen Manojlovic ist Principal Consultant bei transentis consulting und verantwortet ein Team von Beratern mit den Schwerpunkten Transformationsmanagement und Unternehmensarchitektur. 
Oliver und Ognjen werden von weiteren Mitgliedern des transentis-Teams unterstützt. 
Upcoming Events

Training AI to Play The Beer Distribution Game

2 hours - 2021-10-27

Mastering The Complexity of Digital Transformation

2 hours - 2021-10-28

Modeling Growth Strategies For Professional Service Firms

2 hours - 2021-11-18

Go to event overview

Recent Blogposts

Meetup: Agile Transformation Tools

Olga Medvedeva - 2021-09-27

Meetup: Understanding The Beer Distribution Game

Olga Medvedeva - 2021-09-01

Introduction to The Business Prototyping Toolkit

Oliver Grasl - 2021-08-17

Go to blog overview

Email newsletter

Subscribe to our newsletter and stay up to date about the latest trends and news.

Name
Email
Subscribe to our newsletter and stay up to date about the latest trends and news.
  • transentis
Contact us

transentis consulting

Geisbergstraße 9

10777 Berlin


+49 30 9203833320

info@transentis.com